Grußwort des SMV-Teams 2019/20