Schüleraustausch Rastatt – Orange

Orange ist die französische Partnerstadt von Rastatt. In der Provence gelegen, bietet es südfranzösisches Flair, bedeutende Überreste der römischen Kultur und viele faszinierende Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe.

Seit vielen Jahren schon existiert ein Schüleraustausch zwischen dem dortigen Collège Barbara Hendricks und dem LWG in Kooperation mit dem Tulla-Gymnasium. Teilnehmen können SchülerInnen ab der 7. Klasse, die Spaß an Französisch haben und sich für Land und Leute interessieren.

In der Regel findet der einwöchige Austausch im 2. Schulhalbjahr statt, wobei zunächst die Franzosen in Rastatt zu Gast sind und anschließend die Deutschen zu ihren „correspondants“ nach Orange fahren. Verantwortliche Lehrkräfte sind Alexandra Fieser und Annette Kätsch-Hattendorf vom LWG und Thomas Kress vom Tulla-Gymnasium.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.