Turnerinnen des LWG erfolgreich im Landesfinale

Mit einem knappen Abstand von 189,55 zu 188,85 Punkten erreichten die Turnerinnen des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ auf Landesebene einen hervorragenden zweiten Platz. Da die erstplazierten Schülerinnen aus Lahr den Termin der nächsten Runde, dem Rhein-Main-Donau-Cup, nicht wahrnehmen können, sind die Mädchen aus Rastatt weiter im Rennen. Wir gratulieren zu diesem großartigen Erfolg!

Auf dem Foto von links nach rechts: Marlene Preiß, Olivia Oeschger, Ellen Oster, Adrienne Großbaier

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.