Wochenendaustausch mit Remiremont

Liebe Schüler, liebe Eltern!
Remiremont

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Wochenendaustausch mit Remiremont (Vogesen) angeboten, den LWG und Tulla-Gymnasium gemeinsam gestalten.

Der Besuch der Franzosen in Rastatt findet vom 25.-27. November 2016 statt,  der Rückbesuch der Deutschen in Remiremont voraussichtlich im Februar bzw. März 2017.

Die Schüler sind über das Wochenende in den deutschen und französischen Familien ihrer Partner untergebracht; Voraussetzung für die Teilnahme ist also, dass ein Gast beherbergt werden kann.

Abfahrt ist jeweils am Freitagmorgen, Ankunft gegen Mittag. Anschließend erhalten die deutschen Schüler/innen Einblick in einen französischen Schulnachmittag und unternehmen am Abend gemeinsam etwas mit der Austauschgruppe. Die Zeit bis zur Rückfahrt am Sonntag um 15 Uhr verbringen sie in den Familien.

Die Teilnahme am Austausch ist ab der 7.Klasse möglich. Da die Zeitspanne von Freitag bis Sonntag überschaubar ist, ist der Austausch mit Remiremont ein guter Einstieg in das Kennenlernen unserer französischen Nachbarn und das Vertrautwerden mit der französischen Sprache. Besonders erfreulich ist es, wenn sich z.T. langjähriger Besuchskontakt zwischen den Austauschpartnern ergibt.

An Kosten fallen nur die Buskosten in Höhe von ca. 30€ je nach tatsächlicher Teilnehmerzahl an.

Habt ihr Lust auf zwei intensive „deutsch-französische Wochenenden“? Seid ihr neugierig auf ein anderes Land mit seinen Menschen und offen für neue Erfahrungen und Kontakte? Dann bewerbt euch schnell!

Zur Bewerbung füllt ihr bitte einen Steckbrief aus, den ihr bei eurem Französischlehrer/in bzw. bei Fr. Strifler-Hamid bekommt. Abgabeschluss für die Steckbriefe ist der 07.10.2016 (bei Fr. Strifler-Hamid persönlich oder in ihrem Fach im Lehrerzimmer)! Bitte beachtet die Aushänge am Schüleraustauschbrett im Hauptbau.

A bientôt!
Strifler-Hamid

Dieser Infobrief kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.